Waffenrad aus dem Sudetengau (Eger)

Fahrrad-Talk, Fahrrad-Geschichte, Fahrrad-Links,...

Waffenrad aus dem Sudetengau (Eger)

Beitragvon rudi » Sonntag 29. Mai 2011, 09:56

ich habe gestern ein Fahrrad (ESKA) in relativ guten Zustand vermittelt bekommen, meiner ansicht nach stammt es aus den jahren 1938 bis 1942-43-44, als Hinterrad ist zwar ein
styriaantrieb von 1950 verbaut, ich denke aber daß dieser nicht original ist, kann mir wer sagen was da original verbaut war ( Torpedo???) es ist ein schöner grosser Bosch Dynamo und eine große schwarze Bosch Lampe drauf, da trettlager ist etwas ausgeleiert aber noch ok, vorne eine Wulstfelge , hinten die normale bereifung 28x1 1/2 , muß es erst noch fotographieren, Bild folgt ;) liebe grüße und einen schönen Sonntag noch .
rudi
 
Beiträge: 4
Bilder: 2
Registriert: Montag 9. Mai 2011, 20:58
Wohnort: sollenau

Re: Waffenrad aus dem Sudetengau (Eger)

Beitragvon Gerald » Sonntag 29. Mai 2011, 10:37

Hallo

Waffenräder gabs nur von Steyr :!:

Original war wahrscheinlich eine Torpedo Nabe und Wulstfelge verbaut. Schau dir die vordere Nabe an ob da ES-KA drauf steht. Ich bin gepannt auf die Fotos.

lg Gerald
Benutzeravatar
Gerald
 
Beiträge: 38
Bilder: 10
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 11:17


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast