Seite 1 von 1

Steyr Daimler Puch Silberrad 1937

BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Juli 2010, 14:49
von florenzo
Ein wie ich finde sehr schönes Waffenrad. Der Rahmen wurde wohl komplett verchromt und dann lackiert und an einigen stellen blieb dann das Chrom.

Leider wurde das Fahrrad wohl schon sehr früh komplett mit grauer Farbe überlackiert und sieht dementsprechend unschön aus. Habe aber bereits begonnen die graue Farbe zu entfernen und das darunter liegende Chrom und Schwarz kommt wieder zum Vorschein. Leider auch sehr viel Rost - aber ist ja ein AltRad, und somit ok.

Bild

Hier sieht man schön den bearbeiteten Bereich und die alte graue Farbe.

Bild

Re: Puch Silberrad

BeitragVerfasst: Dienstag 19. April 2011, 19:35
von florenzo
Nach langer Pause hab ich die letzten Tage intensiv an dem Radl gebastelt. Den grauen Lack habe ich mit Abbeizer, feinem Schleifpapier, Drahtbürste und Plastikspachtel herunter bekommen. Aber fragt nicht was das für eine Sauerrei ist - werd mir beim nächsten Mal überlegen ob ich mir sowas noch mal antue...

Jetzt bin ich grad dabei den Rost zu bekämpfen und die Kleinteile aufzubereiten.

Re: Puch Silberrad

BeitragVerfasst: Freitag 22. April 2011, 12:35
von florenzo
Geschafft, endlich fertig mit der alten Dame. Hab bei der Restauration versucht so viel wie möglich vom Originalzustand zu erhalten. Rost wurde so gut es ging entfernt und das ganze Radl konserviert.

Weitere Fotos in der Galerie

Re: Steyr Daimler Puch Silberrad 1937

BeitragVerfasst: Samstag 23. April 2011, 08:27
von Pr3ach3rman
Sehr fesch die Lady! Wie genau hast du das Rad konserviert? Bin gerade am aufbereiten von ein paar Klapprädern, da ist das natürlich auch ein Thema.

Re: Steyr Daimler Puch Silberrad 1937

BeitragVerfasst: Samstag 23. April 2011, 08:59
von florenzo
Habs mit Leinölfirnis eingelassen. Ist jetzt noch sehr ölig, soll aber mit der Zeit fester werden - mal gucken. Denke aber bei Klappis würd ich eher was aus dem Autobereich nehmen, Wachs oder sowas.